Die Elternarbeit innerhalb des Projektes spricht die Eltern der SchülerInnen, die die Klassen 8,9 und 10 besuchen an. Neben informellen Gelegenheiten das Projekt kennen zu lernen, wird den Eltern folgendes Programm angeboten:

 

  • Informationsabend für die Eltern, Vorstellung des Baustein 1 Fit for life
  • Workshop zum Thema Stärken unf Fähigkeiten meines Kindes
  • gemeinsame themenbezogene Exkursionen mit den Kindern
  • gemeinsame Auswertung des theaterpädagogischen AngebotesAuftritt Beruf
  • Coaching für Eltern und Kinder


Die Eltern werden in das Gesamtprojekt mit einbezogen und werden dazu angehalten an den einzelnen Projektbausteinen mit eigenen Ideen und Kräften mit zu wirken.
Die CAJ möchte mit diesem Angebot die Chancen der Jugendlichen stärken, Dialog und Auseinandersetzung mit Erwachsenen zu erfahren und an den Lebens- und Berufserfahrungen, an der Kreativität, Begabung, Ideen und Visionen in generationsübergreifenden Miteinander teilzuhaben.
Das Angebot versteht sich als ergänzende Elternarbeit in Kooperation mit der Schule.